Auf Integrationskurs

Gespräche übers Weggehen, Ankommen und Bleiben

Die Stadt Leipzig und der KEE haben in den vergangenen Jahren bereits viel geleistet und erreicht, um Menschen arbeitsmarkt- und sozialpolitisch ganzheitlich auf ihrem persönlichen Weg zu begleiten.  Die Herausforderungen wiegen trotz aller bis dato erreichten positiven Effekte manches Mal noch schwer. Jedoch kommt aus unserer Sicht die Betroffenenperspektive in den Diskursen etwas zu kurz.

Das Projekt AUF-INTEGRATIONSKURS setzt genau hier an, möchten die Kolleginnen im Projekt doch Menschen mit Migrationshintergrund und den unterschiedlichen Lebenswegen im Kontext der Zuwanderung eine Stimme geben, Fragen stellen und zuhören.

Der KEE möchte dieses Konzept der Podcasts ideell unterstützen und künftig auf die Zielgruppe der Alleinerziehenden und andere vulnerable Zielgruppen im Kontext der Arbeitslosigkeit erweitern. Hierzu werden wir eine Kooperationsvereinbarung schließen und unsere Zusammenarbeit verstetigen.

Seien Sie neugierig, horchen Sie rein und lassen Sie uns einfach zunächst einmal zuhören.